Meet the makers

Wir wollen mehr Transparenz und Wertschätzung für die Produktion deiner Kleidung schaffen. Denn wir finden es wichtig, dass es den ArbeiterInnen und den Beteiligten entlang der Lieferkette gut geht.

Die Dessous von Coco Malou werden in liebevoller Handarbeit in Lissabon, Portugal hergestellt. Wir waren vor Ort, um uns selbst von den Bedingungen zu überzeugen und möchten euch gern einige der Gesichter zeigen, die hinter Coco Malou stehen. Diese Frauen (ja, es sind tatsächlich nur Ladies!) haben jahrelange Erfahrung in der Herstellung von Wäscheprodukten, leisten wundervolle Arbeit und sind dafür verantwortlich, dass ihr hohe Qualität erhaltet, wenn ihr bei uns einkauft. Wir möchten hiermit einmal Danke sagen!

Meet the makers:

 

Isabel, verantwortlich für den Zuschnitt von Mustern

 

Maria Joao, Näherin

 

Cristina und Adelaide, Zuschnitt und Molding

 

Wir sind Teil der Fashion Revolution Bewegung und möchten aktiv etwas verändern! Daher zeigen wir euch, wer hinter euren schönen Dessous steckt und garantieren euch, dass wir niemals Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Versklavung oder Ausbeutung unterstützen würden.

Coco Malou steht für fair produzierte, nachhaltige Wäsche, made in Europe.