Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig?

Wie soll man Unterwäsche mit Spitze waschen

 

So solltest du deine Unterwäsche waschen

  • Wasche deine Dessous von Coco Malou bei max. 30 °C im Feinwaschprogramm, d.h. maximal 400-600 Umdrehungen.
  • Sehr wichtig: alles mit Spitze sollte im Wäschenetz gewaschen werden, damit die Spitze geschützt ist und nicht von Reißverschlüssen, Knöpfen oder rauen Materialien anderer Textilien beschädigt wird. Jeder BH sollte sein eigenes Wäschenetz haben.
  • Verwende ein Feinwaschmittel, denn das schützt die Fasern und sorgt dafür, dass deine Stücke länger schön bleiben.
  • Gerne kannst du zusätzlich auch noch den Guppyfriend verwenden, der Faserabbruch reduziert und für sauberere Gewässer sorgt.

 

Es geistert viel gefährliches Halbwissen durchs Internet, wenn's ums Thema (Unter-)Wäsche waschen geht. In diesem Blogpost wollen wir der landläufigen Meinung auf den Grund gehen, dass Unterwäsche bei  60°gewaschen werden muss. Zudem kommt eine Sammlung wichtiger Facts rund ums Wäsche waschen.

Entscheidend wie gut das Waschergebnis ist, hängt von vier Faktoren, dem sogenannten Sinnerschen Kreis, ab:

So far so good. Doch was bedeutet das im Detail?

Mechanik

Um sauber zu werden, müssen Textilien im Wasser (mit Waschmittel) bewegt werden, was heutzutage praktischerweise die Waschmaschine für uns übernimmt. Wie beansprucht ein Textil durch das Waschen wird, hängt zum Teil von der Trommel der Waschmaschine ab. Außerdem gilt, je öfter das Textil gewaschen wird, desto stärker wird es natürlich mechanisch beansprucht. Deswegen ist es eine gute Idee, manche Kleidungsstücke, z.B. solche aus Baumwolle, Wolle oder Leinen auch einfach mal auszulüften anstatt zu waschen - besonders wenn sie keine sichtbaren Flecken haben. Das gilt allerdings nicht in Punkto Unterwäsche. ;-) 

Die Waschmaschine sollte bei Buntwäsche so voll geladen werden, so dass nur noch eine handbreit Platz ist. Anders im Pflegeleichtprogramm: hier füllt man die Waschmaschine nur gut bis zur Hälfte, im Feinwaschprogramm sollte die Füllmenge sogar noch etwas geringer sein. 

Das Waschmittel

Beim Waschmittel wird zwischen Color und Voll- oder Universalwaschmittel unterschieden. Das Vollwaschmittel ist eigentlich nur für weiße Wäsche geeignet, da es Bleichmittel oder auch optische Aufheller enthält. Damit eure farbigen Kleidungsstücke langfristig nicht verblassen, empfiehlt sich für alle anderen Farben (inklusive Schwarz) das Colorwaschmittel. Auch gut zu wissen: Waschmittel in Pulverform gilt aus Umweltgründen als vorteilhafter, da dies eine höhere Waschleistung hat und somit das Wasser weniger belastet als Flüssigwaschmittel. Zumindest sollte man aber zwischen Flüssig- und Pulverwaschmittel abwechseln - das ist auch für die Maschine besser.

Die Temperatur

Wenn es um den Energieverbrauch geht, macht die Temperatur den größten Anteil aus. Das Senken der Waschtemperatur von 40 auf 30 °C macht beispielsweise eine Energieersparnis von 40% aus! Verrückt, oder? 

Doch wie sieht es nun mit der richtigen Waschtemperatur für Unterwäsche aus? Auch Unterwäsche wird laut Umweltbundesamt bereits bei 30 °C sauber und das sogar im Feinwaschprogramm. Das schont nicht nur die Textilien, sondern auch die Umwelt. Wir sind meistens viel reinlicher, als wir es eigentlich brauchen. Bei 60 Grad zu waschen empfiehlt sich nur, wenn jemand in der Familie eine Infektion hat oder Krankheiten, die das Immunsystem schwächen. In diesem Fall kann auch ein Hygienespüler hinzugegeben werden. Bitte wasche auf keinen Fall deine Spitzen-Dessous auf 60 Grad.

Die Zeit

Generell ist eine längere Waschzeit besser, da durch die längere Zeit das Waschmittel besser wirken kann und somit auf hohe Temperaturen verzichtet werden kann. Besonders in Eco-Programmen ist die Waschzeit länger. Wir empfehlen, lieber auf das Kurzwaschprogramm zu verzichten. Niedrigere Temperaturen, dafür längere Waschzeit ist auch für deine Textilien besser!

Wir hoffen, diese Tipps rund ums Wäschewaschen helfen dir und du wirst damit möglichst lange etwas von deinen Lieblingsteilen haben. ♥

 

Weitere Lektüre zum Thema:

https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/haushalt-wohnen/waesche-waschen-waschmittel#textpart-2 https://www.br.de/radio/bayern1/welche-waesche-bei-wieviel-grad-waschen-100.html https://loveco-shop.de/magazin/9-waschtipps-die-gut-fuer-umwelt-und-kleidung-sind/  https://utopia.de/ratgeber/waesche-richtig-waschen-sortieren-temperatur-waschmittel/ https://www.miele.at/professional/1548.htm